Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Neben- und Betriebskosten sind in der Immobilienvermietung ein erheblicher Kostenfaktor geworden. Anders als im Wohnraummietrecht können auf den Gewerberaummieter grundsätzlich sämtliche Betriebs- und Nebenkosten umgelegt werden, aber die Krux steckt wie immer im juristischen Detail. Anhand zahlreicher Praxisfälle erfahren Sie, wie Sie Ihre Betriebs-/Nebenkosten wirksam auf den Gewerberaummieter umlegen, wie die Abrechnung zu prüfen ist und wie Mängel geltend gemacht und korrigiert werden können. Sie kennen Fallstricke und erarbeiten Lösungswege für Ihre Praxis.